Wer einen neuen Skihelm benötigt, achtet zwar meist nicht nur auf die Optik, sondern auch auf die Qualität, ein wichtiger Aspekt wird aber dennoch oft vergessen. Vor der Kaufentscheidung sollten Sie nämlich grundsätzlich die optimale Größe ermitteln, da nur ein perfekt passender Helm auch einen umfassenden Schutz bietet. Wir erklären, wie Sie einfach und sicher die Größe bestimmen.

ATOMIC SAVOR VISOR STEREO Skihelm mit Visier - Schwarz - Größe L -...
  • DIE KOMBI MACHTS - Unser Helm mit integrierter Skibrille kombiniert zwei wesentliche Bestandteile Deiner Ski-Ausrüstung & garantiert dadurch Spaß...
  • SICHERER WINTERSPAß - Die einzigartige Holo Core-Konstruktion der Skihelme bietet mehr Sicherheit - bis zu 30% mehr Schutz bei Aufprällen als die...
POC Auric Cut - Gut belüfteter, anpassungsfähiger und vielseitiger...
  • MADE FOR THE BACKCOUNTRY_ Gut belüfteter Skihelm für Skifahrer und Snowboarder, die sich gerne neuen Herausforderungen auf und abseits der Piste...
  • ANPASSBAR_ Das 360° Größenverstellsystem bietet eine hervorragende und flexible Passform und sorgt einfach für einen präzisen, festen Sitz....
BLACK CREVICE Skihelm mit Visier Kirchberg schwarz, M (54-57cm)
  • OPTIMALE ANPASSUNG - Unsere Skihelme haben ein gepolstertes verstellbares Kinnband & ein Stellrad am Hinterkopf zur stufenlosen Anpassung - So passen...
  • ATMUNGSAKTIV - Das atmungsaktive herausnehmbare & antibakterielle Innenfutter sowie das innovative regulierbare Belüftungssystem des Ski-Helms sorgen...
Black Crevice Skihelm Kitzbühel, BCR143764, schwarz, Gr. L
  • OPTIMALE ANPASSUNG - Unsere Skihelme verfügen über ein gepolstertes verstellbares Kinnband & ein stufenlos anpassbares Band am Hinterkopf - So...
  • INNOVATIVES DESIGN - Das atmungsaktive herausnehmbare & antibakterielle Innenfutter sowie durchdachte Belüftungssystem des Ski-Helms mit...
ALPINA ALBONA - Sicherer, Bruchfester & Individuell Anpassbarer...
  • Air Channels im EPS sorgen für ein hervorragendes Klimamanagement
  • Edge Protect im vorderen Bereich schützt das EPS und macht den Helm robuster
uvex legend 2.0 - Skihelm für Damen und Herren - individuelle...
  • Außen schlagfest und innen stoßabsorbierend durch die robuste Außenschale und EPS-Innenschale
  • Optimale Anpassung an Kopfumfang und Kopfform durch das uvex 3D IAS System inkl. Höhenverstellung

Die richtige Größe ermitteln: Sie benötigen nur ein Maßband

Nehmen Sie ein klassisches Maßband und wickeln Sie es zunächst um den Hinterkopf. Etwa einen Zentimeter über den Augenbrauen führen Sie es dann zusammen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Haare nicht mitgemessen werden, dies würde zu einem falschen Ergebnis führen! Idealerweise sollte das Maßband zwar stramm um den Kopf geführt werden, ein Druckgefühl oder gar Schmerz darf dabei aber nicht entstehen.

Am besten von einer zweiten Person helfen lassen
Sind Sie alleine, stellen Sie sich zum Ablesen des Ergebnisses am besten vor einen Spiegel. Besser ist es aber, wenn Sie eine zweite Person hinzuziehen, um die richtige Größe zu bestimmen. Sie kann das Ergebnis für Sie ganz leicht ablesen, was vor dem Spiegel nicht immer ganz einfach ist. Das Ergebnis in Zentimetern ist gleichzeitig auch Ihre ideale Skihelmgröße.

Was tun, wenn meine Kopfgröße in einem Grenzbereich liegt?

Skihelme werden meist als Doppel- oder gar Dreifachgröße angeboten. Beispiel: Das Ergebnis beim Messen mit dem Maßband betrug in Ihrem Fall 58 Zentimeter. Der gewünschte Skihelm ist aber lediglich in den Größen 56/58 und 58/60 erhältlich. Greifen Sie in diesem Fall immer zur größeren Ausführung. Viele Modelle lassen sich nämlich enger einstellen, umgekehrt ist es aber nicht möglich, einen zu stramm sitzenden Helm zu weiten.

Wie gehe ich vor, wenn die Größe in Buchstaben angegeben wird?

In den meisten Fällen bietet Ihnen der Hersteller eine Umrechnungstabelle, die Sie entweder im Laden direkt oder auf der Homepage des jeweiligen Onlineshops finden. Wir geben Ihnen nachfolgend jedoch einige Anhaltspunkte, um für Ihren Skihelm die richtige Größe zu bestimmen.

  • Skihelmgröße XXXS: Kopfumfang 49 bis 50 Zentimeter
  • Skihelmgröße XXS: Kopfumfang 51 bis 52 Zentimeter
  • Skihelmgröße XS: Kopfumfang 53 bis 54 Zentimeter
  • Skihelmgröße S: Kopfumfang 55 bis 56 Zentimeter
  • Skihelmgröße M: Kopfumfang 57 bis 58 Zentimeter
  • Skihelmgröße L: Kopfumfang 59 bis 60 Zentimeter
  • Skihelmgröße XL: Kopfumfang 61 bis 62 Zentimeter
  • Skihelmgröße XXL: Kopfumfang 63 bis 64 Zentimeter

Sind die angegebenen Maße für Skihelme in jedem Fall verbindlich?

Leider nicht. Die verschiedenen Hersteller von Skihelmen sind gesetzlich noch immer nicht an feste Größenvorgaben gebunden. Im Prinzip steht es also jedem Hersteller frei, die Größen individuell und selbstständig festzulegen. Die meisten Anbieter orientieren sich jedoch an den von uns genannten Durchschnittswerten. Auch wenn diese Werte mit den tatsächlichen Größen nicht immer hundertprozentig übereinstimmen, dienen Sie aber immerhin als grobe Richtlinien.

Was gibt es bei der Anprobe des Skihelms zu beachten?

Sie sehen, es ist gar nicht schwer, für einen Helm die Größe zu ermitteln. Doch auch bei der abschließenden Anprobe sollten Sie einige Dinge beachten. Setzen Sie den Helm zunächst auf, ohne den Kinngurt zu schließen. Bewegen Sie dann den Kopf ruckartig nach unten. Bleibt der Helm sitzen, ist er schon einmal nicht zu groß, fällt er dagegen ab, haben Sie vermutlich ein zu weites Modell gewählt. Die Stirn ist bei einem gut sitzenden Helm zur Hälfte bedeckt.

Fazit: erst exakt messen, dann auswählen und kaufen

Die korrekte Größe zu bestimmen, ist das A und O beim Kauf eines Skihelms. Wichtiger als Verarbeitung und Funktionalität ist ein perfekter Sitz, denn nur er gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit. Mithilfe unserer Anleitung sollte das Messen aber kein Problem sein.


<< zum Skihelm Test / Vergleich 2023

<< zum Amazon Skihelm Bestseller